Neue C-Jugend beim Turnier in Ispringen

Details

Unsere bereits neu formierte C-Jugend nutzte am Wochenende das Turnier in Ispringen zur Vorbereitung auf die kommende Saison. Die Erwartungen vom Trainerteam waren im Vorfeld nicht all zu hoch, da die anderen Mannschaften überwiegend noch mit dem älteren Jahrgang (2001er) angetreten waren. Und mit dem Kreisligisten SG Ölbronn-Dürrn/Kieselbronn, der SG Ispringen/Ersingen (2. in der Staffel) und SG Neulingen/Bauschlott (Staffelmeister) war das Turnier auch sehr gut besetzt.

Im 1. Spiel gegen SG Ölbronn-Dürrn/Kieselbronn spielte unsere Mannschaft munter mit. Mit spielerischen Mitteln schaffte es der Kreisligist nicht, ein Tor zu erzielen. Erst ein unnötiger Abwehrfehler, ein unhaltbarer Fernschuss sowie ein abgefälschter Schuss führten zum letztendlich verdienten Sieg für die SG Ölbronn-Dürrn/Kieselbronn, der aber insgesamt etwas zu hoch ausfiel. Die SG Gräfenhausen/Arnbach hatte zwar auch Chancen, konnte diese aber leider nicht nutzen.
Auch gegen die SG Ispringen/Ersingen spielte unser Team konzentriert und engagiert. Dennoch war Ispringen/Ersingen näher am Torerfolg, bis unsere Laura das glückliche 1:0 für die SG Gräfenhausen/Arnbach erzielten konnte. Leider ließen unsere Kicker gegen Ende etwas nach und zwei Unkonzentriertheiten kurz vor Schluß führten dann doch noch zu einer knappen, ärgerlichen Niederlage.

 

Im 3. Spiel ging es gegen die SG Neulingen/Bauschlott, den späteren Turniersieger. Die SG Gräfenhausen/Arnbach hatte das Spiel von Anfang an fest im Griff und konnte auch immer wieder eigene Angriffe starten. Einen davon nutze unsere Laura nach einem schönen Sololauf und netzte zum verdienten 1:0 ein. Doch wiederum nach einer kleinen Unachtsamkeit in der Abwehr konnte die gegnerische Mannschaft dann doch noch kurz vor Schluss zum 1:1 ausgleichen.

Mit etwas Glück hätten auch zwei Siege und 6 Punkte auf unserem Konto stehen und damit Platz 1 oder 2 erzielt werden können. Unterm Strich konnten unsere Mädels und Jungs spielerisch gut mithalten und schöne Torchancen erarbeiten. Nun gilt es die Defensivarbeit zu optimieren und die ein-zwei unnötigen ärgerlichen Fehler pro Spiel abzustellen, dann kommen schon bald die ersten Erfolge.

   

Jugendtermine  

Mo. 18.12. 18:00 - Mo. 18:30
Jgd: Lauftraining, Start: Burghartstraße 7
   

Sponsoren  

pfeiffer-schmiede corthum buero-mueller autohaus_walter gollmer_und_hummel allianz