C: Niederlage bei der PSG Pforzheim

Details

Zu später Stunde trafen sich unsere 12 Spieler und 4 Spielerinnen, um gemeinsam zur PSG zu fahren. Zu Beginn des ersten Flutlichtspiels des Jahres waren die Jungs und Mädels der SG
Gräfenhausen/Arnbach noch etwas unsicher, doch das legte sich nach ein paar Minuten Einspielzeit. Der Gegner machte von Anfang an Druck und spielte zügig in die Spitzen. Nach mehreren guten Chancen stand es dann auch schnell 2:0 für die PSG, trotz sehr guter Reflexe unseres Torhüters Noe. Gräfenhausen blieb jedoch immer gefährlich bei mehreren Kontern. So kämpfte sich wieder einmal unser Christoph nach vorne, blieb aber am Torwart hängen. Den Abpraller nahm Laura volley aus der Luft und verkürzte zum 2:1 Halbzeitstand ins lange Eck.

Nach kurzer Ansprache durch Trainer Holger kam unsere Mannschaft mit neuem Schwung aus der Halbzeitpause. Angriff auf Angriff rollte nun aufs gegnerische Tor und das Spiel schien zu Gunsten der SG zu kippen. Doch es fehlte ein Knipser, denn ein Tor wollte trotz guter Chancen einfach nicht
fallen. Nun musste sich die PSG auf eigenem Platz aufs Kontern verlegen und hatte dabei deutlich mehr Glück.

So fielen in der Schlussviertelstunde noch 4 weitere Gegentreffer, nachdem bei unserem Team die Luft etwas ausging. Dennoch zeigte unsere Mannschaft ein leidenschaftliches Spiel mit vielen guten Aktionen. Auf dieser Leistung lässt sich aufbauen.

Es spielten: Noe im Tor. Hana, Mervin, Rico, Jonas, Elias in der Abwehr. Moritz, Christoph, Erik, Ellen, Salvatore im Mittelfeld. Nathalie, Laura, Denis, Julian und Max im Sturm

   

Jugendtermine  

Mo. 18.12. 18:00 - Mo. 18:30
Jgd: Lauftraining, Start: Burghartstraße 7
   

Sponsoren  

corthum buero-mueller allianz autohaus_walter pfeiffer-schmiede gollmer_und_hummel