Startseite

Gelungenes Trainingscamp der D-und C-Jugend

Details

Pünktlich am Freitag um 14.15 Uhr ging es los: 23 Spielerinnen und Spieler der D- und C-Jugend sowie 5 Trainer und Betreuer der Spielgemeinschaft TV Gräfenhausen und ASV Arnbach standen mit gepackten Taschen am Treffpunkt an der Sixthalle. Zweieinhalb ereignisreiche Tage auf der Sportschule Schöneck, bestens organisiert durch Holger Westrich und Katja Haas, konnten beginnen.

Nach einer kurzen Einführung und Begrüßung durch Holger und der Zimmerverteilung legten die Jungs und Mädels gleich mächtig los. Koordinationstraining unter Anleitung von Katja stand auf dem Programm. Mit Neugier und Eifer wurden die unterschiedlichsten Aufgaben absolviert. Und nach einem leckeren Abendessen konnte bereits eine Stunde später die zweite Trainingseinheit am Freitag angepfiffen werden bevor es danach mit viel Spaß und guter Laune zum abschließenden Plantschen in die Schwimmhalle ging. Wer aber glaubte, nun würden alle müde ins Bett fallen, sah sich eines Besseren belehrt. Reges Treiben auf den Zimmerfluren (trotz verordneter Bettruhe) war die Folge.

 

Doch der Wecker kannte keine Gnade und klingelte am Samstagmorgen bereits um 7:15 Uhr. Nach einem kurzen Frühstück hieß es nun die Joggingschuhe zu schnüren, um bei strahlendem Sonnenschein die Müdigkeit aus den Kochen zu laufen. Denn Einheit vier, fünf und sechs mit Koordination, Finten und Torschussübungen warteten auf unsere Kicker. Bevor sie bei einem gemeinsamen Abschlussspiel das Erlernte eindrucksvoll unter Beweis stellen konnten. Parallel zu den Trainingseinheiten mussten sich unsere Goalies bei abwechslungsreichen Torwartübungen, zusammengestellt von unserem Junior-Coach Silas Emmert, mächtig strecken. Beim anschließenden geselligen Abend war Geschicklichkeit und Teamarbeit gefragt, wobei Spaß und Spiel nicht zu kurz kamen.

Auch am Sonntagmorgen rasselte der Wecker wiederum erbarmungslos zum gemeinsamen Frühstück und Joggen. Aber nun merkte man den Meisten die Strapazen der letzten zwei Tage doch ziemlich an. Doch schon beim letzten Abschlussspiel des Trainingscamps ging es wieder zur Sache. Ein anstrengendes aber gelungenes Wochenende auf der Schöneck ging zu Ende. Vielen Dank auch unseren Co-Trainern Andre und Axel für Ihr Engagement und für die Taktik- und Technik-Tipps sowie den zahlreichen Fahrern.

 

   

die nächsten Termine  

Keine Termine
   

Sponsoren  

buero-mueller corthum autohaus_walter gollmer_und_hummel pfeiffer-schmiede allianz