Startseite

Aktivität

TVG I: Aufstiegsduell gegen Ölbronn/Dürrn unglücklich verloren

Details Praktisch mit dem letzten Aufgebot reiste unser Elf zum Duell gegen Olbronn/Dürrn. Ohne sieben Stammspieler verkaufte sich unser Elf in Ölbronn tapfer, musste aber zum Schluss eine 2:0-Niederlage hinnehmen. In Rückstand geriet man in der 23. Spielminute als den Gastgeber ein Foulelfmeter zugesprochen wurde, den sie sicher zur 1:0 Führung verwandelten. In Verlauf des Spieles war unsere Mannschaft zumindest ebenbürtig, scheiterte aber besonders in der zweiten Spielhälfte wie schon in der ganze Runde an der eigenen Abschlussschwäche. Die Gastgeber verwalteten den Vorsprung über die ganze zweite Halbzeit. Als Tobias Buchter in der 86. Spielminute noch ein Eigentor unterlief, war die Messe gelesen.

Für den TVG spielten:
Krüger L, Buchter T, Ehrismann D (65.Min. Karlidag H), Danner M, Kappler T, Dingler K, Katz T, Rayker M, Baisch S, Schwarz M, Bauer K.

TVG I: Deutliche Niederlage in Grunbach

Details Im vorgezogenen Spiel gegen den TSV Grunbach bezog unsere Elf eine deutliche 7:2 Niederlage, an der aber auch der Schiedsrichter einen großen Anteil hatte. Gleich zu Beginn ging der TVG in Führung als Emre Güngör mit einem verwandelten Handelfmeter erfolgreich war. Die Gastgeber glichen kurz darauf aus als sich unsere Hintermannschaft gleich mehrfach düpieren lies. Nach einem gelungenen Angriff über Markus Schwarz und Sven Baisch kam der Ball mustergültig zu Emre Güngör der mit seinem zweiten Tor den 1:2-Führungstreffer erzielte. Kurz vor der Pause wurde die Hintermannschaft wiederum mit einem Doppelpass ausgespielt was zur Folge hatte, das die Gastgeber zum 2:2.Pausenstand ausgleichen konnte.

Weiterlesen...

TVG I: Heimsieg gegen Wurmberg/Neubärental

Details Den ersten Sieg in der noch jungen Runde erspielte sich unsere Mannschaft vergangenen Sonntag beim Heimspiel gegen den TSV Wurmberg/Neubärental. Die Gäste, die bis dahin noch kein Spiel verloren hatten und auf Tabellenplatz Drei standen, setzten unsere Elf gleich mit offensivem Pressing unter Druck, von dem man sich erst nach etwa fünfzehn Minuten befreien konnte. In dieser Phase bewahrte Torhüter Pascal Müller seine Elf vor einem Rückstand als er eine Großchance der Gäste zunichte machte. In der 18. Spielminute dann der Führungstreffer für den TVG als Markus Schwarz nach einem herrlichen Pass von Sven Baisch mit seinem Gegenspieler aufs Tor zulief, dieser den Ball unglücklich abfälschte und ins eigene Tor beförderte . Nun war die beste Zeit unserer Elf. Immer wieder aus einer sicheren Deckung heraus kam man zu gefährlichen Angriffen, die aber bis zum Pausenpfiff nichts mehr einbrachten.

Weiterlesen...

TVG I: Dritte Niederlage in Folge

Details Mit 2:0-Toren verlor unser Team das Gastspiel beim Titelfavoriten in Huchenfeld. Mit der dritten Niederlage in Folge stürzte der TVG auf den letzten Platz der Kreisliga Pforzheim ab. Huchenfeld nahm von Beginn an das Heft in die Hand, hatte auch gleich in der 12. Spielminute mit einem Lattentreffer Pech um dann in der 22. Spiel-minute nach einem trockenen Schuss aus 22 Metern den Führungstreffer zu erzie-len. In der 34. Spielminute bot sich Markus Schwarz die große Chance zum Aus-gleich, als er alleine aus halblinker Position aufs Tor der Gastgeber zulief, doch obwohl er er vom gegnerischen Torhüter eindeutig zu Fall gebracht wurde, blieb der Elfmeterpfiff zum Entsetzen unserer Zuschauer aus. Mit dem Pausenpfiff erhöhte der Favorit auf 2:0, als man in der Abwehr schlecht verteidigte.

Weiterlesen...

Unterkategorien

   

die nächsten Termine  

Keine Termine
   

Sponsoren  

corthum autohaus_walter allianz gollmer_und_hummel buero-mueller pfeiffer-schmiede