Startseite

Remis zum Rundenauftakt in Kieselbronn

Details Nach mehrwöchiger Vorbereitungszeit, die nicht immer positiv verlaufen ist (urlaubs- und verletzungsbedingt), reiste unser Team am ersten Spieltag nach Kieselbronn.
Die Gastgeber erwartete man auf dem gleichen Level wie unsere Mannschaft. Dementsprechend ging man in die Partie. In der ersten Spielhälfte war der TVG die spielbestimmende Mannschaft, die aber mit ihren Torchancen zum Teil fahrlässig umging. Von den Kieselbronnern war man enttäuscht, denn nicht einen gelungener Angriff brachten die Hausherren zustande und so wurden die Seiten torlos gewechselt.

Gleich nach Wiederanpfiff änderte sich das Bild. Unsere Elf kam nicht mehr richtig in die Zweikämpfe und musste bis zur 60. Spielminute zwei Gegentreffer hinnehmen. Als Sven Baisch in der 67. Spielminute zum 2:1 verkürzen konnte, keimte wieder Hoffnung im Lager des TVG auf, doch in der 82. Spielminute musste man erneut einen Treffer zum 3:1 hinnehmen. Nach diesem erneuten Gegentreffer spielte man alles oder nichts und tatsächlich konnte man durch zwei glücklich abgefälschte Torschüsse von Simon Kopitzki sowie Emre Güngör bis zum Schluss noch auf 3:3 egalisieren.
Somit erreichte man im ersten Saisonspiel einen verdienten Punktgewinn, der aber am Schluss etwas glücklich zustande kam. Hätte man in der ersten Hälfte seine Torchancen verwertet, hätte es vielleicht zu mehr als einen Punkt gereicht.

Für den TVG spielten:
Müller P, Danner M, Störner J, Wacker T, Kappler T, Kopitzki S, Dingler K ( 68.Min. Ehrismann D), Katz T, Güngör E, Baisch S, Schwarz M.
   

die nächsten Termine  

Keine Termine
   

Sponsoren  

corthum gollmer_und_hummel autohaus_walter pfeiffer-schmiede buero-mueller allianz