Startseite

Bericht der Generalversammlung vom 25.05.2016

Details Am Mittwoch, den 25.05.2016, fand in den Räumlichkeiten des TVG die alljährliche Generalversammlung statt. Die Versammlung wurde satzungsgemäß rechtzeitig über einen Aushang am schwarzen Brett sowie einer Anzeige im Gemeindeblatt einberufen. Der Vorsitzende Markus Lauer konnte 37 Mitglieder begrüßen. Ebenfalls anwesend war Bürgermeister Martin Steiner und der Gemeinderat Joachim Hausmann.
Nach der Ehrung der verstorbenen Mitglieder Werner Haugstätter und Alfred Schmidt folgte die Eröffnung der Versammlung durch den Vorsitzenden. Zum Programmablauf wurden keine Änderungen gewünscht. Es folgte der Bericht des 1. Vorsitzenden.
Nach den Danksagungen an alle aktiven Spieler, die Betreuer der ersten und zweiten Mann-schaft sowie allen Mitgliedern und Helfern folgte die Zusammenfassung der letztjährigen Sitzungen der Verwaltung.

Es folgte der Bericht des Schriftführers.

In seinem anschließenden Bericht konnte Hauptkassier Jochen Diedrich wieder von einer guten Entwicklung des vergangenen Jahres sprechen. Eine Ausprache wurde nicht gewünscht.
Der anwesende Kassenprüfer Oliver Glauner berichtete von gut geführten Kassenbüchern und korrekter Kassenführung. Die Kassenprüfung ergab keinerlei Fehler oder Unregelmäßigkeiten. Es wurde die Entlastung des Hauptkassiers empfohlen. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Anschließend berichtete Tobias Rühle in seiner Funktion als Spielausschuss von der sportlichen Seite des vergangenen Jahres.

Im Anschluss berichtete Holger Westrich über die Jugendarbeit. Diese hat sich in den vergangen Jahren weiter gut entwickelt. Auch die Spielgemeinschaft mit Arnbach ist eine Bereicherung. Jedoch werden auch hier Trainer und Betreuer der Jugendmannschaften gesucht.

Markus Räffle berichtete im Anschluss vom Spielbetrieb der AH.

Zu den einzelnen Berichten gab es keine Fragen und es konnte mit dem nächsten Punkt der Tagesordnung, der Entlastung der Gesamtverwaltung, fortgefahren werden.

Die Entlastung wurde einstimmig erteilt. Bürgermeister Steiner entlastete die Gesamtverwal-tung.
Herr Steiner richtete sich noch mit einigen Worten zur Wichtigkeit der Vereinsarbeit und Un-terstützung durch die Gemeinde an die versammelten Mitglieder.

Es folgten die Neuwahlen.
Einstimmig wurde Armin Kern zum 2. Vorsitzenden gewählt.
Ebenfalls einstimmig bestätigte die Versammlung Kassier Jochen Diedrich im Amt.
Oliver Glauner wurde einstimmig zum 1. Kassenprüfer gewählt.
Für den Vereinsausschuss standen Wolfgang Luckini und Harry Köhler zur Wahl. Beide wur-den einstimmig gewählt.
Das längere Zeit freie Amt des Jugendleiters konnte wieder besetzt werden, Katja Haas wird diesen Posten für ein Jahr bekleiden.

Nach einer kleinen Pause folgte der nächste Punkt der Tagesordnung, Zukunftsinvestitionen. In mehreren Sitzungen hat der Ausschuss des TVG mehrere Angebote eingeholt und Hochrechnungen angestellt. Die versammelten Mitglieder wurden über die notwendigen anstehenden Sanierungen und der deren voraussichtliche Kosten informiert. Aufkommende Fragen konnten umgehend geklärt werden. Die vom Ausschuss vorgeschlagene Summe von 75.000 € beruht auf den notwendigsten Arbeiten sowie einer Summe, deren Tilgung weiterhin als möglich errechnet wird. Bevor der Verein aber ein Darlehen aufnehmen kann, bedarf es der Zustimmung der Generalversammlung. Es folgte die Abstimmung. Mit 3 Enthaltungen und einer Gegenstimme wurde der Antrag der Verwaltung angenommen.

Unter dem letzten Tagesordnungspunkt Anträge, Verschiedenes stellte der Vorsitzende Mar-kus Lauer den Antrag, die Mitgliedsbeiträge für alle Erwachsenen auf 60€ pro Jahr anzuheben. Die Beiträge der Jugend bleiben unverändert.

Einem schriftlich eingereichten Antrag von Ehrenvorstand Hans Rottenberg wurde die Zustimmung erteilt. Er beantragte, dass die im Internet geführte Chronik des Vereins aktualisiert wird.

Abschließend sprach der Vorsitzende Markus Lauer das Schlusswort und beendete die diesjährige Generalversammlung.

Markus Lauer                                               Michael Single
1. Vorsitzender/Versammlungsleiter             Schriftführer
TV Gräfenhausen 1899 e.V.                        TV Gräfenhausen 1899 e.V.
   

die nächsten Termine  

Keine Termine
   

Sponsoren  

gollmer_und_hummel buero-mueller pfeiffer-schmiede autohaus_walter corthum allianz