Startseite

Aktivität

Niederlage in Steinegg

Details Der Weg zum letzten Spiel des Jahres 2016 führte ins frostige Neuhausen nach Steinegg. Wie fast schon üblich zur kalten Jahreszeit und zum Hinrunden Ende, reiste man mit dem mehr oder weniger letzten Aufgebot an. Dennoch waren die gefundenen zwölf unverfrorenen Apostel gewillt hier etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen.

Dem tristen Wetter angepasst, zeigten beide Mannschaften in der Anfangsviertelstunde wenig Spektakel. Zu sehr waren beide Teams erst einmal damit beschäftigt, mit dem teilweise gefrorenen Geläuf klar zu kommen. Nur eine Handvoll Zuschauer verirrten sich in den Kühlschrank „Steinegger Sportplatz" aber diese sollten noch einiges zu sehen bekommen. Leider davon zu wenig auf Seiten unseres TVGs. Dann fangen wir einmal in der zwanzigsten Minute an. Nach Eckball für die Gastgeber konnte unsere Hintermannschaft den Ball zwar klären, jedoch nicht weit genug um den Nachschuss aus 20 Metern zu verhindern. Zu allem Übel wurde dieser auch noch unhaltbar abgefälscht und man lag mit 0:1 im Hintertreffen (20.Min.). Davon jedoch nicht geschockt agierte unsere Truppe selbst mehr nach vorne und kam mit zaghaften Angriffsbemühungen zur ein oder anderen Chance.

Weiterlesen...

TVG II: Punktgewinn in Tiefenbronn

Details Unsere zweite Mannschaft reiste bereits am Samstag zum Auswärtsspiel nach Tiefenbronn. Guter Dinge war man in Tiefenbronn angekommen und wollte auch hier was zählbares mitnehmen, das dies aber nicht einfach wird, zeigte sich bereits nach den ersten Minuten der ersten Hälfte. Die Elf aus Tiefenbronn machte nämlich von Beginn an Druck und stellte unsere Mannschaft bereits in der eigenen Hälfte zu, sodass man sich nur selten befreien und mit Angriffen die Abwehr entlasten konnte. Im Laufe der ersten 45 Minuten nahm der Druck der Heimelf immer weiter zu, aber trotz drei 100%iger Chancen wollte ihnen glücklicherweise kein Treffer gelingen.

In der zweiten Hälfte stand unsere Mannschaft besser und ließ durch bessere Zuordnung in der Defensive kaum noch Chancen für den Gegner zu. Dazu konnte man endlich auch selbst immer mal wieder Nadelstiche setzen. Da die Tore auf beiden Seiten jedich bis zum Ende fehlten, konnte man nach 90 Minuten intensivem Kampf aufgrund einer tollen Mannschaftsleistung einen Punktgewinn feiern!

TVG I: Weitere Niederlage in Büchenbronn

Details Nach der unglücklichen Heimniederlage in der Vorwoche traf man bei kaltem Novemberwetter im Auswärtsspiel auf den SV Büchenbronn. Aufgrund der Witterung in den Tagen zuvor, wurde die Partie auf dem Kunstrasen ausgetragen.
In der Anfangsphase war gleich zu spüren, dass die Gastgeber mit dem künstlichen Geläuf vertrauter sind als wir. So ließen sie den Ball gut in den eigenen Reihen laufen und hatten in Passspiel und Ballannahme den ein oder anderen Vorteil. Es dauerte auch nicht lange bis ein flinker Büchenbronner Flügelspieler von der rechten Seite nach innen zog und sich an einem halbhohen Schlenzer ins lange Toreck probierte. Zu unserem Glück landete dieser Versuch lediglich am Pfosten des TVG-Gehäuses. Kurze Zeit später jedoch war es soweit.

Weiterlesen...

TVG I: Erneute Heimniederlage gegen Fatihspor

Details

3:4 verloren, so lautet das Fazit aus dem Spiel vergangenen Sonntag gegen Fatihspor Pforzheim. Gleich zu Beginn wurde unserer Elf ein glasklarer Elfmeter verweigert, als Emre Güngör im Strafraum der Gäste eindeutig zu Fall gebracht wurde und sich bei dieser Aktion auch so schwer verletzte, dass er ausgewechselt werden musste. Die Pfeife des Unparteiischen ertönte aber in dieser Situation nicht. Doch keinesfalls geschockt spielte unser Team munter weiter und erzielte in der 22. Spielminute durch Markus Schwarz, der einen Pass von Daniel Ehrismann vollendete, die 1:0-Führung.

Weiterlesen...

Unterkategorien

   

die nächsten Termine  

Keine Termine
   

Sponsoren  

pfeiffer-schmiede corthum buero-mueller allianz gollmer_und_hummel autohaus_walter