Startseite

TVG I: Deutlicher Auswärtssieg in Weiler

Details Mit 0:4 siegte unsere Elf am vergangenen Sonntag beim Nachbarschaftsderby in Weiler. Bereits in den ersten beiden Spielminuten hätte der TVG in Führung gehen können, doch ein Schuss von Markus Schwarz ging an den Pfosten und sein Bruder Felix vertändelte aus kurzer Distanz. In der Folgezeit waren die Gastgeber mit ihren schnell vorgetragenen Angriffen das bessere Team, doch Torhüter Thomas Glauner war in dieser Phase ein sicherer Rückhalt seines Teams.
Nach der Pause, mit zwei Umstellungen im Lager des TVG, erzielte Kevin Bauer mit einem schulmäßigen Kopfball nach Ecke von Markus Schwarz den 0:1 Führungstreffer in der 49. Spielminute. Kurze Zeit später erhöhte Torjäger Sven Baisch mit einem satten Rechtsschuss vorentscheidend auf 0:2. Mit dieser sicheren Führung im Rücken kontrollierte man eindeutig das Geschehen und der an diesem Tage überragende Simon Kopitzki schraubte mit zwei Toren das Ergebnis auf 0:4, was am Ende auch hochverdient war.
Nun kommt es am kommenden Sonntag zum Showdown in Gräfenhausen wenn der aktuelle Tabellenführer GU/Türkischer SV in Gräfenhausen seine Visitenkarte abgibt. In der Vorrunde hat man gesehen dass auch diese Mannschaft schlagbar ist, denn man konnte bei den Türken mit 4:5 gewinnen. Sollte unser Team an ihre Leistungsgrenze gehen winkt bei einem Sieg die Tabellenführung der Kreisklasse A II.

Für den TVG spielten:
Glauner T, Störner J, Wacker T, Dingler K, Dingler M (46.Min. Kappler T), Berger A (46.Min. Katz T), Schwarz F, Kopitzki S, Baisch S, Schwarz M, Bauer K (72. Min. Güngör E)
   

die nächsten Termine  

Keine Termine
   

Sponsoren  

gollmer_und_hummel allianz pfeiffer-schmiede corthum buero-mueller autohaus_walter